Jetzt spenden!

Herbstfest im Laurentius Hospiz

Klönen, informieren, schnuppern
100 Tage sind am 30. Oktober vergangen, seitdem am 23. Juli der erste Gast in das Laurentius Hospiz eingezogen ist. Anlass genug, um eine erste Bilanz zu ziehen und zu schauen, was in dieser Zeit besonders gut lief, woran noch gearbeitet werden muss und wie der aktuelle Stand ist.

Pressekonferenz?
Aus diesem Grund sind Vertreter der Presse eingeladen, um 13 Uhr im Laurentius Hospiz an einer Pressekonferenz teilzunehmen. Andreas Wagner-Neidig, Pflegedienstleiter des Hospizes, und Pastor Uwe Mletzko, Geschäftsführer der mission:lebenshaus gGmbH, werden gemeinsam mit Kooperationspartnern des Hospizes zum aktuellen Stand berichten und sich gerne den Fragen der Journalisten stellen.

Im Anschluss: Herbstfest?
Ab 14 Uhr bis ca. 17 Uhr sind alle interessierten Menschen eingeladen, bei Kaffee und Kuchen in das Hospiz zu kommen und sich einen Eindruck von der Einrichtung zu machen, die nun vollständig fertig gestellt ist. Das Team um Andreas Wagner-Neidig wird Führungen durch das Haus anbieten und für Informationen zur Verfügung stehen. Auch Musik ist vorgesehen.

Schnuppern für ein Ehrenamt
?Menschen, die sich vorstellen könnten, ehrenamtlich im Hospiz zu arbeiten, können das Herbstfest gerne nutzen, um sich über Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten im Hospiz zu informieren und Termine zum "Schnuppern" verabreden. Jeder Freiwillige ist willkommen!