Jetzt spenden!

12. Juni: Fortsetzung der Vortragsreihe im Hospiz in Falkenburg

"Wer wird in einem Hospiz aufgenommen" lautet die Überschrift eines Vortragsabends, zu dem das Laurentius Hospiz in Falkenburg einlädt für

Mittwoch, 12. Juni
19 bis 20.30 Uhr
im Laurentius Hospiz, Veranstaltungsraum Obergeschoss
Hauptstraße 32, 27777 Ganderkesee

Der Vortragsabend ist die zweite Veranstaltung einer vier teiligen Vortragsreihe in 2013, an denen Fragestellungen rund um das Hospiz erörtert werden. Die interessierte Öffentlichkeit erhält an diesen Abenden die Möglichkeit, sich gezielt zu informieren.

Der Vortrag am 12. Juni widmet sich unter anderem folgenden Fragen:
Wie sind die Aufnahmekriterien in einem Hospiz?
Welche Dinge müssen im Vorfeld einer Aufnahme auf den Weg gebracht werden?
Wer trägt die Kosten? · Wie lange dürfen Gäste im Hospiz bleiben?
Für wen ist das Hospiz nicht gedacht?

Referent des Abends ist Andreas Wagner-Neidig, Pflegedienstleiter des Laurentius Hospizes.

Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Fragen und Diskussion.

An dieser Stelle können Sie das Handblatt zum Vortragsabend als Pdf herunterladen.